Terminvorschau

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

  • 8. MTP Wintermarathon 2017

    - Hersbruck

    14.01.2017 um 11:00 Uhr

  • 57. Prellsteinrennen 2017

    - Neutras

    Das 57. Prellsteinrennen findet am 29. Januar 2017 statt.

  • Landkreislauf

    Am 23.07.2016

  • Hüttenwochenende 2016

    - Hetzendorfer Hütte

    Am 28/29.05.2016

  • Herbstwanderung 2016

    Am 01.11.2016

  • Vereinsmeisterschaft Berglauf

    - Karwendel

    VM Berglauf am 16.07.2016 im Karwendel

  • Vereinsmeisterschaft Marathon

    - Hamburg

    VM Marathon am 17.04.2016 in Hamburg

Vereinsmeisterschaft Hamburg Marathon 2016

25.04.2016

Auch in diesem Jahr wählte das Marathon-Team Pegnitztal Hersbruck einen der Frühjahrsmarathons als Austragungsort seiner Vereinsmeisterschaft in der Königsdisziplin.

 

Die Entscheidung fiel auf den Haspa Marathon Hamburg, welcher sich durch eine relativ flache, schnelle und schöne Strecke auszeichnet. Insgesamt acht Läufer gingen für die „Gelberla“ an den Start, darunter auch Anna Alzer, die zum ersten Mal die Langstrecke in Angriff nahm
Samstagnachmittag trafen die Athleten des MTP in Hamburg ein, um gemeinsam über die riesige Marathon Messe zu laufen und die Startunterlagen abzuholen.

Bei fast perfektem Laufwetter fiel am Sonntag um 9 Uhr der Startschuss, mit welchem die rund 16.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt auf die Reise geschickt wurden.
Fast alle MTP’ler nutzten das perfekte Laufwetter, um ihre persönlichen Bestzeiten auf der Strecke über 42,195 km zu verbessern. Trotz des oftmals starken norddeutschen Gegenwindes gelang es Thomas Heid, sein sehr konstantes Rennen in einer ausgezeichneten Zeit von 2:46:30 zu beenden. Andreas Nägelein schaffte es, mit 2:53:29 erstmals unter der 3-Stunden-Marke zu bleiben und auch Sascha Bock verbesserte seine persönliche Bestzeit auf 3:04:50. Ihnen folgten, mit leichten Problemen während des Rennens, jedoch trotzdem mit sehr ordentlichen Zeiten, Werner Haas in 3:08:47 und Hans-Peter Schmidt in 3:25:09 Stunden.
Mit ebenfalls sehr guten Ergebnissen konnten die Damen des MTP auf sich aufmerksam machen. Christina Prager lief die Marathondistanz, trotz eines kleineren Einbruchs gegen Ende des Rennens, in sehr guten 3:54:13. Stolz auf ihre Leistungen können auch Kathrin Maul (4:03:02) und Debütantin Anna Alzer (4:21:37) sein.
Damit stehen als neue Marathon-Vereinsmeister 2016 Christina Prager und Thomas Heid fest.

Neben den zahlreichen einheimischen Zuschauern ließen es sich auch einige „Gelberla“ nicht nehmen, ihre Kameraden vor Ort zu unterstützen. Denn auch entlang der Strecke, die unter anderem entlang der Reeperbahn, vorbei am berühmten Fischmarkt zu den Landungsbrücken hoch bis nach Blankenese führte, war viel los. Von Chorgesang über Tänzerinnen bis hin zur Discomusik war reichlich Motivation für die Teilnehmer geboten.

Alles in allem war es ein sehr erfolgreicher und schöner Tag, der abschließend im Hamburger Nachtleben noch ausgiebig gefeiert wurde.

Hamburg Marathon

 

Autor: Andreas Naegelein

 
 
 

Dieser Bericht kann nachfolgend bewertet und / oder bei Facebook veröffentlicht werden: